Teaser Bild

Hausnotrufdienst

Wenn Sie trotz fortgeschrittenen Alters, bei Krankheit oder Behinderung selbständig zu Hause leben möchten, gibt Ihnen der Hausnotruf Sicherheit – von Montag bis Sonntag, rund um die Uhr.

Damit müssen Sie im Notfall nicht mehr Ihr Telefon erreichen können, sondern brauchen nur Ihren Notrufsender zu drücken, den Sie wie eine Armbanduhr an Ihrem Handgelenk oder um den Hals tragen.

Der Notrufsender schickt ein Signal an die Basisstation, die an Ihr Telefon angeschlossen wird und eine Freisprecheinrichtung enthält. Ihr Notruf erreicht die Zentrale, die mit Ihnen Sprechkontakt hält, bis professionelle Hilfe bei Ihnen eintrifft.

Unser Kooperationspartner für den Hausnotruf ist das   Deutsche Rote Kreuz.   

Deutsches Rotes Kreuz Hausnotruf Karlsruhe