Teaser Bild

Unterstützung für Angehörige

Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung stellt Sie plötzlich vor die Aufgabe, die Pflege Ihres Angehörigen zu übernehmen. Vielleicht haben Sie sich bisher noch nie mit dem Thema Pflege beschäftigt und haben jetzt viele Fragen. Auch wenn Sie die Pflege selbst übernehmen möchten, müssen Sie sich nun rasch die notwendigen Kenntnisse dafür aneignen. Gleichzeitig sollten Sie schon jetzt an die eigene Entlastung denken und sich Unterstützung von einem professionellen Pflegedienst sichern.

Oder Ihre Mutter / Ihr Vater kann sich aufgrund des Alters zunehmend nicht mehr gut alleine versorgen. Vielleicht leben Sie an einem anderen Ort oder stehen mitten im Beruf und können sich daher nicht um die Pflege Ihrer Eltern kümmern.

Oder Sie haben sich bisher im Rahmen Ihrer Möglichkeiten selbst um die Pflege Ihres Angehörigen gekümmert und benötigen jetzt zusätzliche Unterstützung.

In allen diesen Fällen ist die Evangelische Sozialstation eine verlässliche Partnerin für Sie.